5. IP Workshop 2016

5. IP Workshop 2016

04. bis 05. November 2016
Ruhrlandklinik, Essen

Startseite

Wissenschaftliche Leitung der Veranstaltung

Darwiche

Priv.-Doz. Dr. med. Kaid Darwiche

Herzlich willkommen zum 5. Workshop für Interventionelle Pneumologie in der Ruhrlandklinik Essen.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,


einige interventionelle Verfahren wie die EBUS-TBNA und die thermomechanische Rekanalisation bei Stenose der zentralen Atemwege sind im Alltag längst etabliert, bei anderen wie der endoskopischen Emphysemtherapie und der transbronchialen Kryobiopsie wird der Stellenwert zunehmend klarer und wieder andere müssen ihre Vorteile für den Patienten erst noch zeigen. Fest steht aber, dass die interventionelle Pneumologie immer noch klinisch wie wissenschaftlich an Bedeutung gewinnt. Wie auch in den letzten Jahren wollen wir daher im Rahmen dieses Workshops einen Querschnitt durch dieses neue und innovative Fach der Pneumologie repräsentieren. Hierbei soll weniger die ausschließliche Präsentation aktueller Studien im Vordergrund stehen, sondern die interaktive Vermittlung von Expertenwissen, welches im Alltag hilfreich sein soll. Dies beinhaltet neben fokussierten Vorträgen anerkannter Experten auch wieder praktisches Arbeiten an Lungenmodellen, an denen wir realitätsnah Blutungen oder Tumorabtragungen simulieren können. Die Veranstaltung wird auch die fachliche Diskussion und den Erfahrungsaustausch der Teilnehmer untereinander aber auch mit den Referenten ermöglichen.

Weitere aktuelle Informationen finden Sie auch auf der Veranstaltungsseite www.ip-workshop.de. Wir freuen uns, Sie hier in der Ruhrlandklinik begrüßen zu dürfen.


Ihr Kaid Darwiche

certified by EABIP

certified by EABIP

unter der Schirmherrschaft der DGP

unter der Schirmherrschaft der DGP